Béatrice Ronner stellt sich vor!

Portraitbild Beatrice Ronner

Hinter allen Lehrgängen und Dienstleistungen der Juventus Gruppe steht ein erfahrenes Team an Dozierenden, auf deren Kompetenz Sie sich verlassen können.

Von den rund 250 Dozierenden stellt sich Frau Ronner vor.

Name: Béatrice Ronner
Unterrichtsfächer: Anatomie, Biologie, Pharmakologie, Terminologie, Labor
Betreut die Lehrgänge: Med. Praxisassistentinnen EFZ und Arzt- und Spitalsekretärinnen
Ausbildung: med. biochemische Analytikerin
Beruf: Berufsschullehrerin

Unter gutem Unterricht verstehe ich, wenn der dozierte Stoff klar und verständlich vermittelt wird, mit Kopf, Verstand aber auch mit Herz.
Ich habe den Lehrerberuf gewählt, weil ich den Studierenden zeigen möchte, dass Lernen nicht Mühsal bedeutet, sondern sich Wissen anzueignen Freude bereiten kann und auch ein Privileg sein sollte.
Am besten gefällt mir an meinem Beruf das selbständige Arbeiten mit den Lernenden um mit ihnen gemeinsam ihr Ziel: einen erfolgreichen Diplomabschluss  zu erlangen.
In meiner Freizeit gehe ich gerne schwimmen, reiten und so oft wie möglich findet man mich auf der schönen Insel Sardinen.