Annette Racine stellt sich vor!

Portraitbild Annette Racine

Hinter allen Lehrgängen und Dienstleistungen der Juventus Gruppe steht ein erfahrenes Team an Dozierenden, auf deren Kompetenz Sie sich verlassen können.

Von den rund 250 Dozierenden stellt sich Frau Racine vor.

Name: Annette Racine
Unterrichtsfächer: Anatomie, Physiologie, Pathologie, Fütterung, Rassekunde, Sprechstundenassistenz, Innerbetriebliche Assistenz, Betriebsorganisation; Überbetriebliche Kurse Sprechstundenassistenz, Chirurgie, Fütterung, Zahnmedizin, Umgang mit Tieren; Sonderprogramm Umgang mit Vogelpatienten.
Betreut die Lehrgänge: Tiermedizinische Praxisassistentinnen EFZ
Ausbildung: Tierärztin für Gross- und Kleintiere, Berufsfachschullehrperson, QV-Prüfungsexpertin
Beruf: Dr. med. vet. Exec. MBA

Unter gutem Unterricht verstehe ich, wenn ich eine aufmerksame, fordernde und trotzdem humorvolle Lernatmosphäre schaffen kann.
Bei mir im Unterricht lernen Sie u.a. die wunderbare Welt der Tieranatomie kennen.
Ich habe den Lehrerberuf gewählt, weil es mir Freude bereitet, jungen Menschen fundierte Berufskenntnisse und Berufsstolz zu vermitteln.
Aus meiner Sicht ist frau eine gute Lehrperson, wenn sie die Lernenden auch auf der Beziehungsebene abholen kann. Lehrpersonen und Lernende müssen einander (ver)trauen können.
Wenn ich eine prominente Person treffen könnte, dann wäre es der Pulitzer-Preisträger Nicholas Carr. Sein wegweisendes Buch „The Shallows – What the Internet is doing to our brains“ sollte schon längsten Eingang in jede pädagogisch-didaktische Ausbildung gefunden haben.