Sansibar hin und zurück mit Autor Lukas Hartmann

Lukas Hartmann wird bei der Veranstaltung, der zweiten der Reihe „Zu Gast bei Juventus“, sein neues Buch vorstellen. Moderiert wird der Event von NZZ-Redaktor und Juventus-Dozent Urs Bühler. Der Eintritt ist frei und im Anschluss wirst du die Möglichkeit haben, den Autor persönlich kennen zu lernen. Dazu offeriert die Juventus Gruppe allen Besucherinnen und Besuchern einen Apéro.

Zur Story: Der fesselnde Roman handelt von der wahren Geschichte der Emily Ruete, alias Salme von Sansibar. Wer war sie wirklich? Die arabische Prinzessin, die 1866 aus Liebe ihre Heimat verliess? Die Frau, die einen neuen Namen, eine neue Religion annahm und in Deutschland ein neues Leben begann? Die junge Witwe, die in einem fremden Land allein ihre drei Kinder grossziehen musste? Der Spielball politischer Interessen um die Insel Sansibar? Bis zuletzt stellen sich Emilys Kinder diese Frage. Ihre Lebenslinien verlaufen zwischen Orient und Okzident, Islam und Christentum, königlicher Abkunft und bitterer Armut, deutscher Disziplin und unbändiger Exotik – und führen mitten hinein in die Katastrophe des 20. Jahrhunderts.

Eintritt frei
Lesung mit Lukas Hartmann
Freitag, 24. Oktober 2014 um 19 Uhr
Juventus Schulen, Lagerstrasse 1, 8004 Zürich
Da die Platzzahl beschränkt ist, bitten wir dich, dich und Freunde oder Bekannte am Kundendienstschalter oder per E-Mail an info@juventus.ch für die Teilnahme anzumelden.