Selbstverteidigungskurs 2018

Selbstverteidigung an der Juventus

«Gefahren erkennen», «richtig reagieren», «präventiv handeln» waren einige der Gründe, dass sich 14 motivierte Frauen am 29. Oktober 2018 zum Selbstverteidigungskurs im Gym der Juventus Schulen trafen. Voller Elan übten die Anwesenden unter der Leitung von Andi Müller sich mit Techniken zu schützen, sich aus Haltegriffen zu befreien und sich gezielt zu wehren. Susanna Schlüchter zeigte verschiedene Techniken, wie man sich aus einem Würgegriff befreien kann. Viele Fragen tauchten auf, und die zwei Stunden waren im Fluge vorbei. Das Ziel dieses Kurses, die Frauen zu sensibilisieren auf richtiges Auftreten, Gefahren zu erkennen und zu vermeiden sowie rechtszeitiges und richtiges handeln zu üben, wurde an diesem Abend erreicht.